snapwire / pexels.com

Bauen mit Holz in kommunalen Liegenschaften

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz lädt gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern – u. a. auch dem Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz – ganz herzlich zur Veranstaltung „Bauen mit Holz in kommunalen Liegenschaften“ am 12. September 2019 bei der Firma CL Tech GmbH & Co. KG (Industriegebiet Nord II) in Kaiserslautern ein. Im Rahmen der Veranstaltung greift die Energieagentur Rheinland-Pfalz wesentliche Fragestellungen zur Holzbauweise auf, die für kommunale Entscheidungsträger, Planer und Architekten der Holzbauweise von Interesse sind.

Bei der Umsetzung eines klimaneutralen Gebäudebestandes müssen öffentliche Gebäude bzw. kommunale Liegenschaften mit gutem Beispiel vorangehen und für ihre Bürgerinnen und Bürger zum Vorbild werden. Holz ist ein nachhaltiger und ökologischer Baustoff, der es verdient hat, einmal näher betrachtet zu werden. Bei unserer Veranstaltung wollen wir zeigen, dass der moderne Holzbau hervorragend geeignet ist, hochwertige und energieeffiziente Gebäude in kurzer Bauzeit sehr wirtschaftlich zu erstellen, zu erweitern und zu ertüchtigen. Neben dem Vortragsprogramm werden wir die Vorfertigung durch modernste Automatisation und interessante holzbautechnische Lösungen an drei Neubauten in Holzbauweise anschauen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Datum & Zeit: 12. September 2019, 09:30 – 15:00 Uhr
Veranstaltungsort: CLTECH GmbH & Co. KG, Clara-Immerwahr-Straße 10, IG Nord II, 67661 Kaiserslautern

Den Programmablauf entnehmen Sie bitte dem beigefügten Programm.

Weitere Details und Anmeldung bis zum 09. September 2019 unter:
www.earlp.de/holzbau

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ja, ich stimme zu.