74. Mitgliederversammlung – Hinweise zu TOP 5: Übertragung der Funktion eines zweiten stellvertretenden Vorsitzenden

Gemäß § 19 Abs. 1 Satz 2 der Satzung kann die Mitgliederversammlung einem weiteren Mitglied des Vorstandes die Funktion eines zweiten stellvertretenden Vorsitzenden übertragen. Hiervon wurde erstmals im Jahre 2009 Gebrauch gemacht durch die Wahl von Bürgermeister a. D. Axel Haas. Dieses erfolgte, um der zunehmenden Anzahl an Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern Rechnung zu tragen, die entweder keiner Partei zugehörig oder der Gruppierung „Freie Wähler“ zuzuordnen sind.

Auf die oben angeführte Empfehlung des Landesausschusses vom 06.10.2021 mit der Empfehlung, Herrn Bürgermeister Steffen Antweiler das Amt des zweiten stellvertretenden Vorsitzenden zu übertragen, wird verwiesen.

Unsere Webseite verwendet Cookies (Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen). Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen. Sie können diese unter "Datenschutz" jederzeit ändern.