Wokandapix / pixabay.com

5. Passivhauskongress – Das Nearly Zero-Energy Building NZEB als Standard

Die EOR – EffizienzOffensive Energie Rheinland-Pfalz e.V. lädt am 18. Juni 2019 zum „5. Passivhauskongress – Das Nearly Zero-Energy Building NZEB als Standard" in die Handwerkskammer in Trier ein. Erwartet werden in diesem Jahr an die 80 Teilnehmer aus Planungsbüros, Verbänden, Kommunen und der Wissenschaft, der GStB ist Kooperationspartner.

Der Passivhauskongress wird alle zwei Jahre bei einem EOR-Partner in Rheinland-Pfalz veranstaltet. In diesem Jahr ist der Untertitel des Kongresses der Schwerpunkt NZEB – Nearly Zero-Energy Building NZEB. Zusätzlich werden die Themen „Klimafolgen“ und „Bauen für das Klima“ beleuchtet. Es folgen Ausführungen zum Passivhausstandard am Beispiel des neuen Bildungszentrums der Handwerkskammer Trier. Hier ist auch eine Besichtigung im Rahmen der Mittagspause möglich.

Das finale Programm zum 5. Passivhauskongress finden Sie ab sofort auf der Homepage der EOR. Dort können Sie sich auch direkt anmelden. Neben den Beiträgen bleibt auch Zeit für Vernetzung und Gespräche mit den Ausstellern, die den Tag in Trier abrunden. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, den Neubau der Handwerkskammer Trier in der Mittagspause zu besichtigen!

Anmeldefrist:
Bis Mittwoch, den 12. Juni 2019
Teilnahmegebühr:
150,00 € netto, zzgl. 19 % MwSt.

Weitere Informationen

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ja, ich stimme zu.