Friedrich Wilhelm Raiffeisen. Bild: Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft

Hand in Hand – Was Kommunen und Genossenschaften gemeinsam bewegen können

Der GStB hat zusammen mit der deutschen Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft anlässlich des 200. Geburtstages von Friedrich Wilhelm Raiffeisen im Jahr 2018 und vor dem Hintergrund aktueller gesellschaftspolitischer Herausforderungen die Broschüre „Hand in Hand – Was Kommunen und Genossenschaften gemeinsam bewegen können“ veröffentlicht. Anhand von Praxisbeispielen wird aufgezeigt, wie nicht nur in Rheinland-Pfalz – der Geburtsstätte von Friedrich Wilhelm Raiffeisen und der Genossenschaftsidee – die Genossenschaftsidee gelebt wird.

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ja, ich stimme zu.