GStB RP

Drei Fragen an Dr. Karl-Heinz Frieden

Die großen Herausforderungen des nächsten Jahres, was die Politik für gleichwertige Lebensverhältnisse tun kann und wie der rheinland-pfälzische Wald klimafest werden soll: Hierzu äußert sich Dr. Karl-Heinz Frieden, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des GStB RP, im Interview und betont die Rolle der Kommunen beim Kampf gegen den Klimawandel und den Anspruch der Städte und Gemeinden, in den kommenden Jahren noch nachhaltiger zu Handeln. Als weiteres großes Thema verweist er auf die anstehende umfassende Digitalisierung der kommunalen Verwaltung. Die zahlreichen wichtigen Aufgaben der Kommunen hängen aber auch daran, dass ihnen verlässliche finanzielle Handlungsspielräume zur Verfügung stehen. 

Das Interview wurde durchgeführt von Erik Sieb, DStGB Onlineredaktion.

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ja, ich stimme zu.