© kamasigns / fotolia.comkamasigns / fotolia.com

26. Mai 2019: Wählen gehen – eigene Kommune mitgestalten!

Von der Geburt, über Kindergarten, Schule bis zum Tod prägt die kommunale Selbstverwaltung mit ihren Angeboten alle Lebensbereiche der Menschen. Hier treffen die Bürgerinnen und Bürger am häufigsten und intensivsten auf den Staat.

Ob neuer Wohnraum, mehr Mobilität, Kinderfreundlichkeit, ein seniorengerechtes Umfeld oder mehr Klimaschutz – wenn am 26. Mai die Räte und Bürgermeisterämter neu gewählt werden, werden gleichzeitig vor Ort die Weichen für die Zukunft gestellt. Nur wenn Demokratie vor Ort funktioniert und die Menschen sich bei der Wahl mit ihrer Stimme einbringen, prägt dies auch die anderen politischen Ebenen, vom Land über den Bund bis nach Europa.

Gerade weil die Kommunalwahl mit der Europawahl zusammenfällt, können die Wählerinnen und Wähler nicht nur ihre Kommune mitgestalten, sondern gleichzeitig ein klares Signal für ein Europa in Frieden, Freiheit und Gemeinsamkeit senden.

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ja, ich stimme zu.