Gemeinde Haßloch: Dörfliches Ambiente in städtischen Strukturen

Zwischen Rhein und Wein, am Rande des Haardtgebirges, des Pfälzerwaldes und der Deutschen Weinstraße, liegt das größte Dorf von Rheinland-Pfalz. In Haßloch erlebt man dörfliches Ambiente in städtischen Strukturen. Die  Gemeinde hat sich trotz ihrer Größe mit ca. 21.000 Einwohnern ihre liebens- und lebenswerte Seite als „Großdorf“ erhalten.
 

Gemeinde HaßlochWohnen, Leben und Arbeiten sind hier noch im Einklang. Gleichzeitig ist Haßloch mit seiner städtischen Infrastruktur, allen Schularten, ÖPNV und den breiten Kultur-, Sport und Freizeitangeboten als Wohnort sehr beliebt. Viele Einkaufmöglichkeiten im Ort und eine optimale medizinische Versorgung runden das Angebot ab. Daneben bietet Haßloch durch seine zentrale und verkehrsgünstige Lage im Zentrum der Metropolregion aber nicht nur seinen Bürgerinnen und Bürgern angenehme Wohnbedingungen, sondern auch Investoren beste Standortfaktoren. Kontinuierliche Investitionen in die Verkehrs- und Wirtschaftsinfrastruktur sowie ein zielgerichtetes Kommunalmarketing unterstützen dabei die Wirtschaftpolitik der Gemeinde.

Die Lust aufs Dorf begegnet dem Besucher auf Schritt und Tritt: Mit Reben und Rosen bewachsene Fachwerk-Fassaden, liebevoll gestaltete Höfe und hübsche Stätten zum Plaudern und Wohlfühlen. Auf den Spuren von gestern entdeckt man zahlreiche Zeugen von Geschichte, Kultur und Tradition, im historischen Ortskern ebenso wie am Rande des Dorfes an der früheren Römerstraße nach Trier. Das Heimatmuseum "Ältestes Haus" birgt eine beeindruckende Sammlung von Exponaten bäuerlicher und handwerklicher Kultur aus längst vergangenen Zeiten.

Wandern und radwandern auf kilometerlangen ebenen Wegen, durch Wald und Flur, das milde Klima in der reizvollen Erholungslandschaft genießen auf dem malerischen Mühlenwanderweg zu Mühlen aus dem 15.-17. Jahrhundert, oder bei einer gemütlichen Planwagenfahrt durch die freie Natur Pfälzer Wein und Pfälzer Spezialitäten kosten. Im Schatten der alten Bäume im Vogelpark einheimische und exotische Vögel bestaunen und anschließend in der Saunalandschaft des Badeparks relaxen.... Möglichkeiten zur Muße gibt es reichlich!  

Wer es etwas lebhafter mag, kommt im Erlebnispark Holiday-Park voll auf seine Kosten: Action, Spaß und Begeisterung sind hier garantiert. Auf der steilsten Achterbahn weltweit „GeForce“ erlebt der Besucher eines der letzten Abenteuer dieser Welt. Oder vielleicht liegt ja das Glück der Erde eher auf dem Rücken der Pferde? Finden Sie es selbst heraus, als Reiter bei einem der Pferdehöfe in Haßloch oder als wettender Zuschauer bei den spannenden Galopprenntagen auf der Pferderennbahn. Bei einer Vielzahl an Sport- und Freizeitangeboten kann jeder seinem Hobby frönen – sowohl in der Halle als auch im Freien. Anschließend entspannt man sich bei einem der vielen Konzerte oder Freilichttheater und beschließt den Tag bei einem Pfälzer Schoppen in der gemütlichen Atmosphäre der einheimischen Gastlichkeit.

Zahlreiche Feste, herausragend die Leisböhler Weintage Mitte Mai, das Andechser Bierfest und Straßenfest am 4. Wochenende im September, die Kulinarische Haselnusswoche Ende Oktober und der Weihnachtsmarkt der tausend Lichter laden die Gäste aus Nah und Fern zum Feiern ein. Haßloch – macht einfach Lust auf´s Dorf!


Weitere Infos: www.hassloch.de


Beitrag aus Gemeinde und Stadt 10/2012
 

 

Landkarte Rheinland-Pfalz (Typical der Rubrik "Mitglieder")

 

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ja, ich stimme zu.