Erneuerbare Energien in Rheinland-Pfalz

Der GStB unterstützt seit Langem die Entwicklung und Verbreitung erneuerbarer Energien. Die Gemeinden sind auf der lokalen Ebene bei der Energieversorgung, der dezentralen Energieerzeugung und der Energieeinsparung in vielfältiger Weise aktiv.
 

Dazu gehören auch eine klimafreundliche Verkehrspolitik und Bauleitplanung sowie ergänzende Informations-, Beratungs- und Förderangebote. Nach Auffassung des GStB kann die Energiewende jedoch nur durch gemeinsame Anstrengungen aller Akteure erfolgreich umgesetzt werden. 


Dazu müssen die kommunalen Handlungsspielräume durch die Landesregierung erheblich erweitert werden. So sollte künftig über die Standorte für Windkraftanlagen vor Ort entschieden werden können, da nach den bisherigen Erfahrungen die Festlegungen auf übergemeindlicher Ebene nicht geeignet sind, den Interessenausgleich zwischen den Betreibern, der Bevölkerung, den Gemeinden sowie dem Naturschutz zu gewährleisten.


Veröffentlichung in den Amts-, Mitteilungs- und Wochenblättern der Kalenderwoche 42/2011
 

 

Registerkarte mit der Aufschrift "News" (Typical der Rubrik "Aktuell")

 

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ja, ich stimme zu.