Mitgliederversammlung des GStB wählt neuen Vorstand

Die Mitgliederversammlung des GStB hat heute in Mainz neue Vorstandsmitglieder gewählt und gleichzeitig die Zuwahl der von den im Landtag vertretenen und von ihnen benannten Landtagsabgeordneten beschlossen.
 

Sie hat ferner empfohlen, auf Vorschlag des zuständigen Arbeitskreises entsprechend den Ergebnissen der Kommunalwahlen Ortsbürgermeister im nächsten Landesausschuss in den Vorstand zuzuwählen. Damit ist eine stärkere Einbindung der Ortsebene in die Arbeit des GStB verankert.


Dem Vorstand des GStB gehören künftig an:

  • Der Vorsitzende, Bm/BmSt Heijo Höfer, Altenkirchen (SPD),
  • der Stellvertretende Vorsitzende, Bm Aloysius Söhngen, Prüm (CDU),
  • das Geschäftsführende Vorstandsmitglied, Verbandsdirektor Winfried Manns (CDU),
  • die Bezirksvorsitzenden
    - Bezirk Koblenz: Bm Walter Weinbach, Weißenthurm (CDU),
    - Bezirk Trier: Bm Wolfgang Reiland, Trier-Land (CDU),
    - Bezirk Rheinhessen-Pfalz: Bm Wolfgang Bambey, Dahner Felsenland (CDU),
  • Bm/BmSt Bernd Weidenbach, Bad Breisig (CDU),
  • Bm`in Anke Denker, Stromberg (SPD),
  • Bm/BmSt Karl-Heinz Seebald, Rockenhausen (SPD),
  • Bm Ralph Spiegler, Nieder-Olm (SPD),
  • Bm Axel Haas, Kirchheimbolanden (Vereinigung Freier Bürgermeister und Beigeordneter in Rheinland-Pfalz, VFB),
  • Ratsmitglied Manfred Petry, Hochspeyer (FWG).


Bürgermeister Axel Haas, Kirchheimbolanden, wird für 5 Jahre zum Zweiten Vorsitzenden des GStB bestellt.


Die Zusammensetzung des Vorstands des GStB erfolgt auf der Grundlage des Landesergebnisses der Kommunalwahlen vom 07.06.2009 für die Verbandsgemeinderäte und die Gemeinde- und Stadträte der verbandsfreien Gemeinden und Städte.
Seitens des Landtags sind zur Zuwahl vorgeschlagen und zugewählt:


Heinz-Hermann Schnabel Anke Beilstein CDU
Michael Hüttner Friederike Ebli SPD
Thomas Auler      FDP 


Pressemitteilung GStB RLP vom 16. November 2009

 

 

Registerkarte mit der Aufschrift "News" (Typical der Rubrik "Aktuell")

 

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ja, ich stimme zu.