Muster-Jagdpachtvertrag des Gemeinde- und Städtebundes Rheinland-Pfalz

Der Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz hat im Januar 2013 einen Muster-Jagdpachtvertrag nebst umfangreichen Erläuterungen veröffentlicht. Damit wird einem vielfältig geäußerten Bedürfnis der Gemeinden und der Jagdgenossenschaften Rechnung getragen.
 

Vielerorts gefährden gravierende Wildschäden die nachhaltige, naturnahe Bewirtschaftung
der Wälder. Vor diesem Hintergrund sollen die vertraglichen Bestimmungen dazu beitragen,
der gesetzlichen Vorgabe, dass im Konfliktfall die Belange der Waldbewirtschaftung Vorrang
vor den Belangen der Jagd haben, in der Praxis Geltung zu verschaffen.


Ziel ist, das Entstehen von Waldwildschäden möglichst zu vermeiden. Die Vermeidung hat Vorrang vor der Erstattung von Wildschäden.


Zum DownloadDownload

 

 

Hochsitz

         © U. G., aboutpixel.de