Aktuell

Der BlitzReport – Fachbeirat "Forst und Jagd" April 2018 ist erschienen.

>> mehr

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist eine Viruserkrankung, die ausschließlich Schweine (Haus- und Wildschweine) betrifft. Für den Menschen ist sie ungefährlich. Bei europäischem Schwarzwild führt die Infektion zu sehr schweren, unspezifischen Allgemeinsymptomen wie Fieber, Schwäche, Fressunlust, Bewegungsstörungen, Atemproblemen, Durchfall und Blutungsneigung. Lesen Sie für weitere Informationen den Aufsatz aus der Gemeinde und Stadt 3/2018.

>> mehr

Die gemeinsamen Bejagungsempfehlungen und Maßnahmen des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten, des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz e. V., der Interessengemeinschaft der Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer im Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e. V., der Fachgruppe Jagdgenossenschaften im Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz-Süd e. V., des Gemeinde- und Städtebundes Rheinland-Pfalz e. V., des Ökologischen Jagdverbandes Rheinland-Pfalz e. V. und des Landesverbandes der Berufsjäger Rheinland-Pfalz/Saarland e. V. wurden veröffentlicht.

>>> Handlungsprogramm 2017/2018

>>> Anschreiben zum Handlungsprogramm 2017/2018

>> mehr

Der Gemeinde- und Städtebund hat am Montag, den 12. September 2016 im Zentrum am Park (ZaP) in Emmelshausen eine Informationsveranstaltung zum Thema „Aktuelles Für Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer" durchgeführt. Die Vorträge stehen ab sofort zum Download bereit.

>> mehr

Der Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz hat ein Schreiben an die BürgermeisterInnen zum Thema „Künftige Umsatzsteuerpflicht bei der Jagdverpachtung durch Jagdgenossenschaften“ versendet. Die weiteren Informationen können Sie dem im Downloadbereich beigefügten Anschreiben entnehmen.

>> mehr

 

 

Hochsitz

         © U. G., aboutpixel.de