Holzvermarktung / COC


 

Landesforsten - Zentrale Holzvermarktung für FSC-Holz

 

Landesforsten vermarktet sowohl das Rundholz aus dem Staatswald (ebenfalls FSC-zertifiziert GFA - FM/COC - 002381) wie - zumindest weit überwiegend - aus dem Kommunalwald. An FSC-Holz interessierte Holzkäufer wenden sich bitte an den:

 

HolzMarktService Hermeskeil
Koblenzer Str. 52
54411 Hermeskeil
Tel. 0 65 03 - 9 16 10
Fax 0 65 03 - 91 61 20
E-Mail: zdf.hms.hermeskeil@wald-rlp.de


Das Rundholz aus folgenden Forstrevieren wird direkt (d.h. nicht über Landesforsten) vermarktet:


  • FRev Hümmel (FA Adenau)
  • FRev Speicher (FA Bitburg)
  • FRev Lahn-Aar (FA Lahnstein)
  • FRev Esterau (FA Lahnstein)
  • Stadt Neustadt/W (FA Haardt)
  • Stadt Kaiserslautern (FA Kaiserslautern)


Für diese wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Revierleiter.


FSC für Holzverarbeiter

 

>>> Die Produktkettenzertifizierung (www.fsc-deutschland.de)


>>> Datenbank COC-Zertifikate (FSC A.C.)

 

Holzverarbeiter, die weitere Fragen zur FSC-Zertifizierung und zur sogenannten "chain-of-custody" haben können sich wenden an:

 

 

 

FSC-Arbeitsgruppe Deutschland e.V.
Postfach 5810
D-79026 Freiburg
Tel.: + 49 (0)7 61 - 38653 50
Fax: + 49 (0)7 61 - 38653 79
E-Mail: info@fsc-deutschland.de
Internet: http://www.fsc-deutschland.de 

 

oder

 

 

Fa. HolzConZert GmbH
Herr Alain Paul
Kiefernweg 29
D-22844 Hamburg/Norderstedt
Tel.: +49 (0)40 - 53 30 96 60
Fax +49 (0)40 - 53 30 96 69
Mobil: + 49 (0) 17 11 75 49 57
E-Mail: info@holzconzert.de
Internet: http://www.holzconzert.de/

 

 

Eine Karte mit einem Vorschlag für fünf kommunale Holzvermarktungsregionen finden Sie >>> hier.

 

 

Holzverarbeitung (Typical der Rubrik "FSC-Zertifizierung")

         © Benjamin Behr, aboutpixel.de