Online-Bürgerdienste in Rheinland-Pfalz

Mit dem Start der Online-Bürgerdienste in Rheinland-Pfalz werden insgesamt 5 Vorgänge aus dem Bereich Meldewesen (z.B. Antrag auf pol. Führungszeugnis, Meldebescheinigung) angeboten, die ausschließlich und vollständig mit dem neuen Personalausweis (nPA), bzw. dem elektronischen Aufenthaltstitel (eAT), über das Internet abgewickelt werden können.
 

Damit wird einerseits dem Anliegen der Bürgerinnen und Bürger entsprochen, Vorgänge online erledigen zu können, andererseits wird  die Bearbeitung  durch die medienbruchfreie Weiterleitung an die Fachämter beschleunigt. 


Über die eID-Funktion im Dokument werden die zur Identitätsprüfung erforderlichen Daten aus dem Personalausweis ausgelesen. Das erleichtert nicht nur das Ausfüllen der Anträge, sondern bestätigt zudem der Behörde die Identität des Antragstellers.


Der Einstieg in die Online-Vorgänge erfolgt über das landesweite kommunale Behördenportal rlpDirekt (www.rlpDirekt.de).


Veröffentlichung in den Amts-, Mitteilungs- und Wochenblättern der Kalenderwoche 02/2013
 

 

Registerkarte mit der Aufschrift "News" (Typical der Rubrik "Aktuell")