Kurzprofile

 

Winfried Manns ist seit 2006 Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Gemeinde- und Städtebundes Rheinland-Pfalz. Der kommunale Spitzenverband fungiert als Interessenvertreter der Kommunen vor allem gegenüber der Landesregierung.

 

Von 1992 bis 2006 war Manns hauptamtlicher Bürgermeister der Verbandsgemeinde Konz und ehrenamtlicher Bürgermeister der Stadt Konz. Davor war er Baureferent der Stadt Mainz.

 

Winfried Manns hat in Frankfurt Rechtswissenschaften und Soziologie studiert.
 

 

Bernd Weidenbach ist seit 2004 Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Breisig und Stadtbürgermeister von Bad Breisig.

 

Er war von 1975 bis 2004  bei der Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal, Niederzissen beschäftigt, wo er Kommunalverwaltung von Grund auf gelernt hat. Zuletzt war als Büro leitender Beamter und Leiter des Fachbereichs Organisation eingesetzt. 1997 wurde er zum Oberamtsrat ernannt.

 

Bernd Weidenbach hat an der Verwaltungsfachhochschule in Mayen studiert und ist Diplomverwaltungswirt.
 

 

Edmund Schaaf ist seit 2002 Bürgermeister der Verbandsgemeinde Montabaur.

 

Davor war er von 1997 bis 2001 hauptamtlicher Erster Beigeordneter. 2001 wurde er zum Bürgermeister gewählt. 2009 wurde Edmund Schaaf als Bürgermeister bestätigt. Die Amtszeit dauert von 2010 bis 2017.

 

Edmund Schaaf hat Kommunalverwaltung von der Pike auf gelernt. 1970 trat er als Auszubildender in den Dienst der Stadtverwaltung Montabaur. Er absolvierte die Ausbildung für den gehobenen Verwaltungsdienst und ein berufsbegleitendes Studium an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie. 

 

 

Registerkarte mit der Aufschrift "News" (Typical der Rubrik "Aktuell")